Claus Dettelbacher

Claus Dettelbacher

Nach einem abgebrochenen Schiff bau-Studium an der Uni Hamburg studierte Claus Dettelbacher Philosophie und Regionalwissenschaften an der Universität Wien. Er spezialisierte sich auf Wissenschaftstheorie und Geschichtsphilosophie. Seiner Magisterarbeit über zyklische Geschichtsmodelle unter Rücksicht auf Julius Evolas Revolte gegen die moderne Welt folgte 2008 ein erstes Buch über das “platonische grosse Jahr” und 2010 das Pre-Revolution Handbook.

Claus arbeitete lange im Bergsportbereich als Fachverkäufer und Hüttengehilfe in den Alpen. Er lebt momentan in New Delhi, wenn er nicht gerade durch andere farbenprächtige Teile Indiens und Asiens reist. Er hat eine regionale ‘We Are Change India’ Gruppe gegründet und schreibt regelmässig für deren Webseite www.wearechange.in. Zur Zeit forscht und schreibt Claus an zwei weiteren Büchern: Einer erweiterten Fassung des Weltzeitalter Buches in Englisch, sowie einem Buch über das ‘Naga Phänomen’ und die untergegangenen Naga Königreiche Indiens und Südost-Asiens.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.